Blogtour „Das Haus der verlorenen Kinder“ Buchvorstellung

13230151_1125536624180939_3520290283034582466_n

Ich möchte euch heute das Buch „Das Haus der verlorenen Kinder“ von Linda Winterberg vorstellen. Dies erfolgt im Rahmen einer Blogtour und ihr könnt natürlich wieder ein Exemplar gewinnen, allerdings bei mir erst am 26.5.16 🙂 .

DasHausderverlorenenKinder.jpg

Das Haus der verlorenen Kinder

Linda Winterberg

Aufbau Taschenbuch (18. April 2016)

528 Seiten

Bei Amazon bestellen

Rückentext

Nimmt man einer Mutter ihr Kind …

Norwegen, 1941: In dem kriegsgebeutelten Land verlieben sich Lisbet und ihre Freundin Oda in die falschen Männer – in deutsche Soldaten. Ihre verbotene Liebe fordert einen hohen Preis, und die beiden jungen Frauen verlieren alles, was ihnen lieb ist. Ausgerechnet bei den deutschen Besatzern scheinen sie Hilfe zu finden, doch dann wird Lisbet von ihrer kleinen Tochter getrennt. Erst lange Zeit später findet sich ihre Spur – in Deutschland.

Eine dramatische Geschichte um zwei junge Frauen in Norwegen im Zweiten Weltkrieg, deren Schicksal bis in die Gegenwart reicht

Die Autorin

Hinter Linda Winterberg verbirgt sich Nicole Steyer, eine erfolgreiche Autorin historischer Romane. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern im Taunus und begann schon im Kindesalter erste Geschichten zu schreiben. Bei einer Reise nach Norwegen stieß sie auf die historischen Fälle, die diesem Roman zugrunde liegen und die sie nicht mehr losließen. (Quelle: Amazon.de)

Advertisements

2 Kommentare zu „Blogtour „Das Haus der verlorenen Kinder“ Buchvorstellung

Mir einen Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s